Flutopferhilfe

Die Hundefreunde Deckenpfronn helfen den Flutopfern

Waldi – bekannt als 80 € Waldi aus der ZDF-Sendung „Bares für Rares“ kommt aus der Eifel, war selbst von der Flut glücklicherweise nicht zu stark betroffen. Umso mehr hat er sich auf die Fahne geschrieben, die vielen anderen zu unterstützen, die so viel verloren haben. In direktem Kontakt mit ihm haben wir bereits vor 8 Wochen einen Gütertransport personell unterstützt und haben dabei ca. 20 Tonnen verschiedenster Güter ins Ahrtal transportiert und gleich verteilt.

Einige Zeit ist vergangen und wir hofften dass es vor Ort besser wird – aber das Gegenteil ist der Fall.

Daher wollen wir gerne wieder helfen!

Deshalb planen wir wieder eine Fahrt nach Krekel. Durch den direkten Kontakt vor Ort wissen wir, was die Menschen im Ahrtal aktuell am dringendsten benötigen. Dabei sind wir natürlich auch auf eure Spenden angewiesen.

Wir sammeln für die nächste Fahrt am 9. Oktober 2021:

  • Weiße Ware (funktionstüchtig)
    • Waschmaschinen
    • Trockner
    • Herd
    • Geschirrspülmaschinen
    • Mikrowelle
  • Klein-Küchengeräte (funktionstüchtig)
  • Baumaterialien
    • Holz
    • Dachlatten
    • Beton
    • Gips
    • Schrauben
    • Nägel
    • Dämmung
    • Gipskartonplatten
    • OSB-Platten
  • Baumaschinen
    • Bohrmaschine
    • Stichsäge
    • Flex
    • Akkuschrauber
  • Werkzeuge
    • Zangen
    • Schraubenzieher
    • Hammer
  • Allgemeines:
    • Elektroheizlüfter
    • Waschmittel
    • Putzmittel
    • Putzlappen, Wischer, Eimer
    • Kerzen
    • Haltbare Lebensmittel
    • Drogerieartikel

Speziell für ein betroffenes Kinderheim:

  • Spielsachen für Kinder und Jugendliche von 0 – 17 Jahre
  • Kinderwagen
  • Bobby-Car, Roller, Dreirad etc.
  • Gesellschaftsspiele
  • Bücher

Speziell für ein betroffenes Tierheim:

  • Futternäpfe
  • Leinen
  • Halsbänder
  • Geschirre
  • Tiernahrung (Dosen, Trockenfutter, bitte keine verderblichen Waren wie BARF-Zubehör)
  • Tiertransportboxen
  • Hunde- / Katzen-Körbchen

Klamotten werden aktuell NICHT benötigt
Ihr wollt etwas spenden? Dann nehmt bitte Kontakt zu Frank auf:
Frank Birnzain, E-Mail: frankbirnzain@web.de, Telefon 0174/9653518.